Donnerstag, 30. Dezember 2010

Noelle zur Gitta

Fürs Weihnachtsfest gab es zur Gitta-Bluse noch einen Noelle Rock für die Große. Genäht habe ich in Weite 122/128 und Länge 146/152, sonst wäre er viel zu weit geworden. So passt er gut und gefällt.








Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein tolles buntes 2011.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Noch schnell

ein Willfried Waschke Pullunder aus beigem Nicky. Das Hemd dazu ist leider nur gekauft.



Ein frohes geruhsames Weihnachtsfest allen Menschen da draußen.

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Gitta

Nachdem mir Gitta als Shirt an der Kleinen ja nicht so gefallen hatte, musste ich mal die Version als Bluse probieren, denn da waren ja viele schöne Exemplare zu sehen in den Blogs. Das Vorder- und Rückteil habe ich im schrägen Fadenlauf zugeschnitten. Das gefällt mir vom Muster und ist auch gleich noch etwas dehnbar.
So gefällt mir Gitta dann schon besser. Und da wirds wohl für die Kleine auch noch eine geben, wenn ich mal ganz viel Zeit habe ;-).

Dienstag, 7. Dezember 2010

Antonia mit amerikanischem Ausschnitt

Endlich habe ich es geschafft und den Ottobre-Ausschnitt an das Antonia- Shirt gebastelt.
Bestickt mit der Waldschönheit vom Stickbär.

Freitag, 3. Dezember 2010

Monströser Yorik

Hier wie versprochen der Jungs-Nicki-Pulli. Ich habe das erste mal Yorik genäht und hatte irgendwie im Hinterkopf, dass der eher reichlich ausfällt. Zum Glück habe ich trotzdem 134/140 genäht, denn der passt gerade noch. Bestickt mit Monstern und mit der gerafften Bauchtasche damit monströs was reinpasst.


Samstag, 27. November 2010

Geschwister-Nicky-Pulli gewünscht

Die Große wollte auch gern so einen kuschligen Nicky-Pulli nachdem sie den der Kleinen gesehen hatte.
Als Stickmotiv hat sie sich die Spiegelwald-Hirsche rausgesucht. Genäht habe ich diesmal eine Antonia.
Dann muss nur noch ein Jungsnicky her, denn da sind auch Wünsche angemeldet ;-).

Sonntag, 21. November 2010

Svenja in rot blau

Svenja ist einfach ein schöner und vor allem variabler Schnitt. Diesmal ohne Falte, aber die Tunikaversion.
Für die Große genäht in 146/152. Bestickt mit der Gitarre aus der Love&Peace Serie von Huups.



Dienstag, 16. November 2010

Herbstliebe Kombi Zoe und Tulip Hose

In meinen momentanen Lieblingsfarben lila grün ist diese Kombi enstanden. Leider reichte der lila Cord nicht für eine Hose, da musste ich mixen. Der Schnitt ist Tulip aus der Herbst-Ottobre vom letzten Jahr.
Dazu ein Zoe Shirt aus Nicky, die falschen Doppelärmel aus lila Jersey.
Bestickt ist das ganze mit der Herbstliebe und Spiegelwaldeichhörnchen von HUUPS sowie einer Eule vom Stickbär.



Sonntag, 14. November 2010

Probeshirt amerikanischer Ausschnitt

Für die Kleine wollte ich auch gerne mal einen amerikanischen Ausschnitt probieren. Der Papillion Schnitt beginnt aber erst bei 128, das ist noch viel zu groß. Also habe ich mal gesucht und die Muksis Tunika in der Ottobre 1/2009 gefunden. Die geht aber nur bis Gr. 92, also erst mal probieren, obs noch passt. Und ich musste feststellen, der Schnitt fällt eher groß aus. Die Tunika kann fast noch als Kleid durchgehen. Nur die Ärmel habe ich anders genäht und verlängert.

Donnerstag, 11. November 2010

Jungshose ROOS 3000 A

Damit es nicht zu sehr mädchenlastig wird, gab es mal wieder eine Jungshose für den Sohn.
Gut abgelagerter Bizzkids-Stoff trifft gut abgelagerten ROOS Schnitt.
Nur die Stickdatei ist dann vergleichsweise neu. (Supahero von Kunterbunt)


Montag, 8. November 2010

Zwei schlichte Geschwister-Amelies

sind entstanden. Gerade so aus 1 Meter Stoff. Einmal in 98/104 und einmal in 146 aber etwas gekürzt.
Und weil der Stoff schon so schön ist mal völlig ohne Verzierung, nur ein kleines Seitenlabel.


Donnerstag, 4. November 2010

Weils so schön war...

noch eine Svenja in der schmalen Version für die Kleine in 98/104. Genäht aus dem schönen Matroschka-Jersey von Stenzo, verziert mit einer Matroschka von Emioli.
Auf dem Foto zusammen mit der Winona, weils so gut zusammenpasst. Puschen haben wir eigentlich auch, aber hier wurden sie wohl grad mal ausgezogen ;-)


Sonntag, 31. Oktober 2010

Ottobre Shirt zur Tunika

Aus der Ottobre 4/2009 ein Shirt unter die Tunika. Bei dem Ausschnitt hatte ich allerdings zuerst einen Knoten im Hirn, wie das zusammen passen soll ;-). 


Donnerstag, 28. Oktober 2010

Tunika Pigalle aus der Herbst Ottobre

Für die Große passend zur lila Wanda Hose. Genäht habe ich sie in 140, aber sie fiel so weit aus, dass ich oben in die Ausschnitteinfassung trotz der Kräuselung noch Gummi einziehen musste. Verziert nur mit bischen Häkelei. Ein passendes Shirt wird es noch drunter geben.


Donnerstag, 21. Oktober 2010

Gitta

aus Jersey in 98/104. Aber so richtig gefällt mir das Shirt nicht an meiner Kleinen. Es ist irgendwie zu weit. Leider habe ich kein angezogenes Foto und das Shirt weil gerade in der Wäsche. Aber Zoe sitzt irgendwie besser durch den taillierten Schnitt (wenn man sie verlängert ;-) ).

Montag, 18. Oktober 2010

Schon mal ein Glitzerblümchen aufgetrennt ?

Ich schon. Und zwar bei dieser Winona für die Kleine. Die Stickmaschine wollte plötzlich nicht mehr und hat beim letzten Blümchen den Unterfaden hochgezogen. Ich habs dreimal probiert und dann aufgegeben und das dreifach übereinander gestickte wieder getrennt. Loch war zum Glück keins, aber ich habe trotzdem das Wuschelblümchen drübergenäht. Außerdem musste ich feststellen, dass die Hose sehr kurz ausfällt, naja man sollte halt vorher messen. So musste ich mit Beleg säumen, sonst wäre es viel zu kurz geworden. Angezogen sieht sie aber jetzt ganz süß aus.


Freitag, 15. Oktober 2010

Alles nur geklaut ...

naja nicht ganz, aber die Idee mit der Love-Schrift gefiel mir so gut bei emilyundconnor , dass sie gleich auf das Shirt musste, was gerade unter der Nadel lag und noch auf Verzierung wartete. Eine Svenja in der schmalen Version in 98/104 für die Kleine.






Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum blogger mir manche Bilder einfach dreht? :-(

Dienstag, 12. Oktober 2010

Basic-Wanda und Svenja in groß

Endlich komme ich auch mal wieder zum bloggen. Genäht habe ich schon, aber hier sind Ferien und letzte Woche waren wir im Urlaub in Mecklenburg im Resort Linstow. Viel zu viel gegessen und Spaßbad für die Kinder.
Für die Große zum Geburtstag hatte ich eine recht schlichte Wanda aus lila Feincord genäht. Da sie trotz hinterem Gummizug immer noch etwas weit war, mussten auch noch Gürtelschlaufen ran. So aufwändig mit Reißverschluß und Gürtelschlaufen nähe ich sonst kaum Hosen.  Aber sie gefällt uns richtig gut so.
Dazu gab es eine Svenja in lila grau Tönen und auch nur dezent bestickt.



Dienstag, 28. September 2010

Mal wieder ein Jungsshirt

Ein recht schlichtes, da nicht mehr alles gefällt.
Ein grün gestreifter Jersey mit rot kombiniert und verschiedenen Sternen bestickt.
Na jedensfalls wird er bisher ohne Klagen angezogen, puhh.


Mittwoch, 22. September 2010

Erste Svenja mit Pannen

Für die kleine eine Svenja in 98/104. Leider ging das ganze nicht ohne Pannen ab. Erst macht die Sticki mir einen Ölfleck drauf, weil ich sie zuvor mit etwas Öl gepflegt hatte. Dann verzerrt die Ziersteppnaht vorne. Und das schlimmste, als ich den Halsauschnitt schon fertig mit dem bunten Jersey eingefasst hatte, kam er mir schon etwas klein vor. Und es kam, wie es kommen musste, er ging beim besten Willen nicht über den Kopf :-( .

Also das ganze komplett abgeschnitten und ein Bündchen dran. Sieht jetzt hier etwas schief aus, aber so schlimm ist es nicht.

Dienstag, 14. September 2010

Aurelia Nr.2 und Flora

Zuerst wollte ich die Willi Waschke Aurelia mit dem Blümchencord kombinieren, aber das gefiel mir dann doch nicht. Da ich aber nun schon zugeschnittene Hosenteile hatte, musste eben noch eine zweite Aurelia her. Diesmal nicht ganz so doll bestickt. Dazu gab ein Flora Shirt.


Freitag, 10. September 2010

Zoe-T-Shirt zur Willi Waschke Kombi

Auch wenn man es dieses Jahr warscheinlich nicht mehr lange anziehen kann, dieses T-Shirt gehört noch zur Willi-Waschke Aurelia. Schnittmuster Zoe verlängert und mit Bündchen am Ärmel.

Dienstag, 7. September 2010

Aurelia, Antonia und Zoe

Aurelia aus grünem und pinkem Cord bestickt mit Willi Watzke, dazu gehört eine Zoe auch mit Willi Watzke Motiven.  Es passt aber auch die Antonia aus Sanetta Jerseys mit gedoppelten Ärmeln und vorderer Teilung bestickt mit einem Little Summer Girl.

Dienstag, 24. August 2010

So ein Affentheater

denke ich mir hier manchmal ;-)
Daher gab es hier für jeden einen Strandpulli bestickt mit den Motiven von Huups. Für die Mädchen ein Drüber-Pulli, der Jungspulli ist ein alter Ottobre-Schnitt.
Für die Kleine dazu noch eine Nickileggins.