Montag, 5. April 2010

Pitt - Puhh !

Noch am Donnerstag dachte ich, Pitt ist fertig, war sie ja prinzipiell auch. Nur der zukünftige Besitzer war noch in Urlaub und als er dann am Samstag wieder da war, war das Dilemma da. Die Hose saß total komisch.
Vorne irgendwie zu hoch. So wollte sie mein Sohn auf keinen Fall anziehen. Die ganze Arbeit umsonst?
Sonst gefiel sie mir aber so gut:



Also alles nochmal aufgetrennt. Reißverschluß eingenäht und vorne noch einen Zentimeter weggenommen.
Hinten ist jetzt Knopflochgummi drin. Beim zweiten Knopfloch hakte natürlich noch die Maschine, so dass ich es mit Zick Zack zuende nähen musste. Aber jetzt zieht mein Sohn sie wenigstens ohne sofortiges Geheule an. Zu angezogenen Fotos war er aber nicht bereit.

1 Kommentar:

  1. Die sieht doch super aus, die Hose! (Bei uns lasse ich aber beim nächsten Mal die seitliche Nahtzugabe weg, das klaut 4 cm, bei meinem Spargel...)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.