Sonntag, 31. Oktober 2010

Ottobre Shirt zur Tunika

Aus der Ottobre 4/2009 ein Shirt unter die Tunika. Bei dem Ausschnitt hatte ich allerdings zuerst einen Knoten im Hirn, wie das zusammen passen soll ;-). 


Donnerstag, 28. Oktober 2010

Tunika Pigalle aus der Herbst Ottobre

Für die Große passend zur lila Wanda Hose. Genäht habe ich sie in 140, aber sie fiel so weit aus, dass ich oben in die Ausschnitteinfassung trotz der Kräuselung noch Gummi einziehen musste. Verziert nur mit bischen Häkelei. Ein passendes Shirt wird es noch drunter geben.


Donnerstag, 21. Oktober 2010

Gitta

aus Jersey in 98/104. Aber so richtig gefällt mir das Shirt nicht an meiner Kleinen. Es ist irgendwie zu weit. Leider habe ich kein angezogenes Foto und das Shirt weil gerade in der Wäsche. Aber Zoe sitzt irgendwie besser durch den taillierten Schnitt (wenn man sie verlängert ;-) ).

Montag, 18. Oktober 2010

Schon mal ein Glitzerblümchen aufgetrennt ?

Ich schon. Und zwar bei dieser Winona für die Kleine. Die Stickmaschine wollte plötzlich nicht mehr und hat beim letzten Blümchen den Unterfaden hochgezogen. Ich habs dreimal probiert und dann aufgegeben und das dreifach übereinander gestickte wieder getrennt. Loch war zum Glück keins, aber ich habe trotzdem das Wuschelblümchen drübergenäht. Außerdem musste ich feststellen, dass die Hose sehr kurz ausfällt, naja man sollte halt vorher messen. So musste ich mit Beleg säumen, sonst wäre es viel zu kurz geworden. Angezogen sieht sie aber jetzt ganz süß aus.


Freitag, 15. Oktober 2010

Alles nur geklaut ...

naja nicht ganz, aber die Idee mit der Love-Schrift gefiel mir so gut bei emilyundconnor , dass sie gleich auf das Shirt musste, was gerade unter der Nadel lag und noch auf Verzierung wartete. Eine Svenja in der schmalen Version in 98/104 für die Kleine.






Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum blogger mir manche Bilder einfach dreht? :-(

Dienstag, 12. Oktober 2010

Basic-Wanda und Svenja in groß

Endlich komme ich auch mal wieder zum bloggen. Genäht habe ich schon, aber hier sind Ferien und letzte Woche waren wir im Urlaub in Mecklenburg im Resort Linstow. Viel zu viel gegessen und Spaßbad für die Kinder.
Für die Große zum Geburtstag hatte ich eine recht schlichte Wanda aus lila Feincord genäht. Da sie trotz hinterem Gummizug immer noch etwas weit war, mussten auch noch Gürtelschlaufen ran. So aufwändig mit Reißverschluß und Gürtelschlaufen nähe ich sonst kaum Hosen.  Aber sie gefällt uns richtig gut so.
Dazu gab es eine Svenja in lila grau Tönen und auch nur dezent bestickt.