Freitag, 26. August 2011

Gymnasiums-Einschulungs-Oda

Etliche schicke Teile standen zur Auswahl, aber meine Große wollte unbedingt diese Oda anziehen, die ich eher für den Alltag genäht hatte. In rot grün gehalten und nur mit Zierstichen, Zackenlitze und Mini-Pompom-Borte verziert. Genäht habe ich sie in Weite 134/140 und Länge 146/152.
Nun ist die erste Woche Gymnasium auch schon wieder rum.



Die Tunika der Kleinen hatte ich auch noch nicht gezeigt. Es ist ein Ottoberschnitt und Tuniken hatte ich vorm Urlaub noch ein paar für meinen Hosenhasser genäht, das war auch gut so bei dem Herbstwetter, die gehen gut über Leggins. (auf dem Foto im Garten auch über Radler)


Kommentare:

  1. wunderschön! und so ein tolles Mädelsbild!

    Sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Schöööne Sachen ... Gymnasium-Einschulungskleid und die Kombi der Kleinen sehen toll aus!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sieht beides wunderschön aus, besonders die Oda gefällt mir sehr!
    Muss ich unbedingt meiner Großen zeigen, nachdem die Kleine gerade den Schnitt abgelehnt und für ihre Einschulung eine Feliz ausgesucht hat, denn ich wollte echt gerne auch mal eine Oda versuchen.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Habe grade deinen Blog gefunden,ich finde deine Mädel sachen super.
    Mach weiter so.
    GL
    Isabella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.