Montag, 14. November 2011

Ungeliebte Joelle

Meine erste Joelle genäht aus lieblingsfarbenem Stenzo-Feincord wird hier leider verschmäht. Die Kleine weigert sich, sie anzuziehen, ist aber auch nicht sehr gesprächig bei der Begründung. Selbst meine Drohung, dann verschenke ich sie und du musst Hosen anziehen, hat nichts genützt. Ich bekam nur die Antwort: Ja Mama, die kannst du verschenken.




Kommentare:

  1. Och, wie schade - aber schön finde ich sie trotzdem :-))

    Vielleicht ändert sie ja noch ihre Meinung,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Puuh, das ist ja hart!
    Mir gefällt die Joelle sehr gut!
    Vielleicht könnt ihr ja noch klären, was aus Sicht deiner Tochter nicht passt. Bei uns sind aus "Das ziehe ich bestimmt nicht an!"-Teilen auch schon mal Lieblingssachen geworden.
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja voll unfair, aber das habe ich auch schon öfter hören müssen, das mit dem Verschnken, maches mal sind die "kleinen" doch echt unfair, oder???
    Ich mag deine Joelle total gerne ansehen. Ist übrigens auch unsere Lieblingsfarbe *g*
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch eine sehr schöne Joelle geworden? Manchmal versteht man die Kinder nicht...

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die auch wunderschön...da kann man aber nichts machen glaube ich...
    Sei nicht traurig,liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo !!!!

    Ich bin schon Leser auf deinem Blog

    Übrigens ein sehr schöner Blog gefällt mir richtig gut.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinen Blog vorbei schaust

    Und Leser bei mir wirst, fals du es noch nicht bist.

    http://www.super-naschkatze-80.blogspot.com/

    Viele Liebe Grüße aus Mönchengladbach !!

    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.