Dienstag, 29. März 2011

Mal wieder kleiner

Zuletzt habe ich immer nur für die beiden Großen genäht, die Kleine braucht aber auch wieder Shirts.
Ich durfte für Heike probesticken. Entstanden ist mal wieder ein Shirt mit amerikanischem Ausschnitt und der Schneewittchen-Sticki. Uns gefällt es.

Sonntag, 27. März 2011

Klein Fanö in groß

und zwar in 146 für die Große. Genäht im Mustermix ala Desig....
Die Bauchtasche ist mit Stoffarbe bestempelt. Die Ärmel haben Herzpatten aus dem Stoff des Rückteils.




Dienstag, 22. März 2011

Elefantenshirt

Weiter gehts mit Jungsshirts. Diesmal ein Raglanshirt (Schnitt Ottobre) mit selbstgebastelter Zipfelkapuze aus dem tollen Elefantenjersey. Passend dazu mit Revers Applikation.Dazu wird der Applikationsstoff untergelegt und dann der Oberstoff weggeschnitten.

Donnerstag, 17. März 2011

Eine Jungs Hilde

Ein paar Jungs-Shirts für den Frühling müssen auch noch her. Es sind schon wieder etliche Sachen zu klein. Die Hilde habe ich jetzt in 146/152 zugeschnitten und der Knabe ist erst 7. Genäht habe ich sie ohne seitliche Einsätze dafür mit gedoppelten Ärmeln und bestickt mit der Zähne zeigen Katze von Huups.

Montag, 14. März 2011

Eulen Mareen

Als ich die Pimpicuffdatei gekauft habe, hat meine Große gleich gesagt, mit den Eulen möchte ich ein Shirt.
Also gab es eine Mareen aus Stenzo Jersey. Jetzt gibt es nur Gejammer von der Kleinen, dass sie so ein Shirt nicht hat ;-).

Sonntag, 6. März 2011

Ein Cowgirl

zu sein, war der Wunsch meiner Großen für Fasching.
Also ist folgendes Kostüm entstanden: Rock und Weste nach Ottobre und eine Hannah-Bluse.
Bei der Weste wäre ich aber beim Füttern fast verzweifelt und habe fast alles noch mal getrennt, bis es dann keine Zwangsweste mehr war ;-). Die Stoffe hat meine Große selber im Karstadt ausgesucht und es musste der Tigerstoff dazu.


Donnerstag, 3. März 2011

Mal wieder ein Yorik

ist schon vor einer Weile entstanden. Nachdem mir der erste so kurz war, habe ich bei diesem wohl etwas übertrieben mit dem verlängern ;-), aber so geht er bis zum Po und wärmt schön, da Unterhemden ja sowieso immer sonstwo hängen und bauchfrei angesagt ist. Bestickt ist er mit Stickies vom Stickbär.