Freitag, 29. April 2011

Flotta Lotta gerettet und Queenie

Mein Mann hat Flotta Lotta gerettet. Er hat in Höhe des Halses ein Stück Holz an den Stiel genagelt, damit er etwas mehr Stabilität bekommt. Außerdem hat er am Halsansatz eine Schraube durch die Stielhülle in den Stiel gemacht, die jetzt von außen mit einer Blume abgedeckt ist. Jetzt rutscht der Stiel nicht mehr hoch und der Kopf dreht sich auch nicht mehr hin und her.

Genäht habe ich noch eine Queenie aus Cord, weil nächste Woche die Eisheiligen kommen ;-).
Aber Sommersachen sind auch in Arbeit. Die Queenie ist unten mit Gummizug, ich habe sie etwas länger zugschnitten, dann passt sie vielleicht im Herbst noch. Verziert ist sie nicht groß,  nur die Herztaschen zieren Blümchen, die ich mit Kamsnaps befestigt habe.


Montag, 25. April 2011

Ostern im Sommer ?

Das konnte man denken dieses Jahr, so toll war das Wetter. Da hat das Ostereier suchen doppelt Spaß gemacht.

Und weil ich im April noch nicht mit Sommer gerechnet hatte, musste schnell ein T-Shirt her. Mal wieder eine Antonia mit Muksis Ausschnitt. In zarten Farben mit Feen bestickt.



Und der Beweis, dass doch erst April ist:

Donnerstag, 21. April 2011

Ostergeschenke und Flotta Lotta Frage

Für die Kleine zu Ostern habe ich es endlich geschafft, Flotta Lotta zu nähen. Leider bin ich nicht ganz zufrieden.
Der Kopf dreht sich immer auf dem Stiel hin und her und dadurch bohrt sich der Stiel dann bis oben. Ich habe den Kopf schon mit einem großen Gosa Slan ausgestopft und mehr bekomme ich nicht rein.
Bei Klasse Klekse habe ich schon angefragt, aber noch keine Antwort bekommen. Ich weiß jetzt gar nicht, ob das nur bei mir so ist, oder ob ich damit einfach leben muss. Vielleicht hat ja von euch schon mal jemand Flotta Lotta genäht?

Außerdem gibts für die Kleine auch ein Osterkörbchen und das ist auch gelungen ;-).


Dienstag, 19. April 2011

Wanda und Laura für die Kita

Die Hose in etwas gedeckteren Farben, damit sie auch fleckunanfällig ist, die Laura aus pinkem Sommersweat bestickt mit den Eulen vom Stickbär, damit die Kleine endlich auch ein Eulenshirt hat.






Mittwoch, 13. April 2011

Sommerjacke die 2.

und dabei bleibt es auch erst mal ;-). Jetzt gab es also noch eine für die Große, genäht nach einem alten Ottobre Schnitt aus 2002, da ich nur 1,5 Meter von dem Memory-Stoff hatte und meine Farbenmix-Schnitte alle mehr verlangten in 146. Für meinen Eulenfan bestickt mit mehreren Eulen vom Stickbär und Bunnycup. Am Reißverschluß der Eulenbaumler aus dem farbenmix Adventskalender. Leider ist der am 3.Tag schon verlorengegangen, den nächsten nähe ich dann mit einem Band fest, die Micro-Kugelkettchen sind doof :-(









Freitag, 8. April 2011

Sommerjacke die 1.

Eigentlich nähe ich nicht gern so aufwändige Sachen, ich habe es lieber schnell fertig ;-), aber da es keine schönen Jacken zu kaufen gab, nur schwarze hässliche Bomberjacken, habe ich es dieses Jahr dann doch getan.
Entstanden ist eine Jungsjacke nach Ottobre 1/2006 (war schwer überhaupt einen Jungsjackenschnitt zu finden).
Sie hat eine abtrennbare Kapuze mit Kam-Snaps, versteckte Windschutzbündchen und wird schon jeden Tag getragen.




Montag, 4. April 2011

Neuer Einkaufsbeutel

war dringend mal nötig und die Stickdatei von Heike passte dafür super.
Jetzt muss ich endlich nicht mehr die billigen Einkaufsbeutel nehmen ( die sowieso nicht mehr richtig sauber wurden ;-) ).