Samstag, 31. Dezember 2011

Guten Flug !


Ach nö, Guten Rutsch natürlich ! Ich bin ja bekennender Silvestermuffel, aber ich wünsche euch dann trotzdem mal ein gesundes 2012 und auf in ein neues kreatives buntes inspirierendes Jahr!
Ich freu mich schon auf eure vielen neuen Blog-Beiträge und bin gespannt, was das Jahr nicht nur nähtechnisch so neues bringen wird.

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Unsere Weihnachtskleider

Ihr hattet hoffentlich auch ein paar schöne Weihnachtsfeiertage und die Kinder haben sich über ihre Geschenke gefreut.

Für unsere Weihnachtskleider habe ich endlich mal Roos 5011 ausprobiert, schon lange habe ich den Schnitt hier, aber nie bin ich dazugekommen. Zum Glück fällt er ja eher schmal aus, so konnte ich für die Kleine schon Gr.116 nähen, da ich nur die große Version habe. Die Rockteile habe ich auf Tunikalänge gekürzt, damit es auch zur Jeans tragbar ist. Das eine Kleid verziert mit Milli, das große mit eine Eule von Design by JuJu. Nur mit den Kam Snaps hatte ich meine Probleme. Der Dorn war an der vorderen offenen Kleidseite zu kurz, da hat er nicht gehalten. Ich musste dann dünnere Blumen nehmen bzw. die Spitze drunter wieder abtrennen.


Freitag, 23. Dezember 2011

Zwei Feuerwehrshirts für zwei kleine Jungs

Nur die Stoffkombi ein wenig variiert, ansonsten zweimal Hilde mit Feuerwehrmotiven von Designs by JuJu.







Ich wünsche euch allen ein frohes besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Familie. Ich freue mich auch schon auf die strahlenden Kinderaugen.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Noch eine Muksis Tunika

Im Frühjahr schonmal genäht und gerne getragen, die Tunika aus der Ottobre 1/2009. Leider geht der Schnitt nur bis Gr.92 und wir brauchen schon 110. Da es aber Ottobretypisch weit ausfällt, hat es gereicht, die Ärmel und den Saum zu verlängern. Aber größer wirds wohl leider dann nicht mehr.

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Sneakers Shirt

Dank der lieben Anja , die mit mir getauscht hat, war ich jetzt auch im Besitz vom schönen Sneakers Jersey.
Da ich den tollen Stoff aber nicht gleich aufbrauchen wollte, musste ein Schnitt her, wo man ihn in  kleineren Dosen einsetzen konnte. Entschieden habe ich mich dann für das IMG-Shirt aus der Ottobre 4/2011.
Die Teilungsnähte sind außenliegend und nochmal drüber gecovert.
Den Rest vom Stoff muss ich jetzt noch ein Weilchen hüten.

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Clementine für die Große

Der Schnitt hat mir gleich gefallen, zum Nähen bin ich aber jetzt erst gekommen. Die erste für die Große, da musste auch mal wieder was Neues in den Kleiderschrank.
Genäht aus dem Stenzo Hirschjersey und bestickt mit den Spiegelwald-Hirschen von Huups.