Dienstag, 11. Juni 2013

Akkordarbeit für den guten Zweck

Als Annette zur Hilfe für einen flutgeschädigten Dresdner Kindergarten aufrief, war mir klar, dass ich da mitmachen muss. Also schnell noch ein paar Schlüsselbänder und ein paar neue Sachen aus dem Fundus in ein Päckchen gepackt und gestern gleich abgeschickt.
Als es heute morgen dann konkret wurde, und ein Basar schon für diesen Samstag angesetzt ist, dachte ich mir, da muss ich nochmal ran, damit bis dahin auch genug Sachen zum Verkauf stehen und habe etwas getan, was ich sonst nie tue: 12 gleiche Teile auf einmal zugeschnitten.
Eigentlich hasse ich ja Akkordarbeit und nach einem Schnitt muss dann erst mal ein anderer genäht werden. Aber für den guten Zweck habe ich da heute mal eine Ausnahme gemacht, und hoffe, die Kopftücher kommen gut an.
Aber da ja für den guten Zweck nie zuviel zusammen kommen kann:
Falls ihr also kurzfristig noch Zeit und Lust habt, Annette zu unterstützen, eure Hilfe ist gern gesehen.

Kommentare:

  1. himmel, bist du schnell.
    ich habe gerade mal ein paar schlampermäppchen fertig. mit samstag hab ich wohl irgendwie überlesen, da muss ich ja mal in die puschen kommen

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll, die Kopftücher sehen richtig schön kunterbunt aus. Eine tolle Aktion, Samstag ist allerdings arg kurzfristig.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow,die sind toll!

    Die kommen bestimmt gut an.

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate.. was warst Du fleissig und ich sitze hier und beantwotze Mails und koordiniere...bekomme gerade mal paar Kleinteile fertig.
    Ganz, ganz toll- das wird ein wunderschöner Basar- ich muss unbedingt die Kamera mitnehmen...
    Hab 1000 Dank für Deine Unterstützung !

    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  5. Du Fleißbienchen! wie wunderschön!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte!!!! Großartig, liebe Beate!!! Sooo viel und SOOOOOOO schöne Sachen - wenn DAS keine Hilfe ist, dann weiß ich es auch nicht...!!! Echt klasse!!!!!! (... und ich habe gestern nachmittag an dich gedacht, ob du wohl mit dem Stoffaussuchen "schon" fertig bist *lach*!!!!!!)
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.