Donnerstag, 15. August 2013

Mal wieder RUMS

Zuletzt war ich nach dem Urlaub wohl in einem kleinen Kreatief, aber heute habe ich es wenigstens geschafft, rechtzeitig zum RUMS von meiner Großen Fotos von meinem neuen Shirt machen zu lassen. Der Schnitt ist Modell 12 aus der Diana Meine Nähmode vom letzten Sommer, nur habe ich ihn ohne Taschen genäht.
Es ist kein Knotenshirt, sondern nur vorn übereinandergewickelt, aber der Schnitt ist nicht so sehr ausgeschnitten, wie der Onion und sitzt wirklich gut.




Kommentare:

  1. schöner Stoff und sitzt wirklich gut. Glückwunsch
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus! Der Schnitt könnte mir auch gefallen.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Cool, das sieht sehr, sehr gut aus! Steht dir extrem gut!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. das sieht toll aus und auch ein toller Stoff!
    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt sieht klasse aus!

    Der Schnitt wäre auch etwas für mich,ich mag es nämlich nicht so tief ausgeschnitten :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. das sieht super klasse aus!!!
    hast du noch ein zusätzliches dreieck oben eingebaut, nur übereinander müsste der ausschnitt doch tiefer sein

    AntwortenLöschen
  7. Super schön geworden; steht dir total gut!!!

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessanter Schnitt, die Zeitung müsste ich doch auch da haben. Werde ich noch mal reinschauen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir sehr, dein Shirt. wenn Dir´s nicht so gut stehen würde, könnt ich Dir´s glatt abschwatzen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht klasse aus- Stoff und Schnitt gefallen mir sehr gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ist das ein tolles Shirt Beate, ich bin noch gar nicht wirklich in DE angekommen... Dänemark war wieder sooo schön !
    GGGLG Annett

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.