Donnerstag, 26. Dezember 2013

RUMS mit meinem Weihnachtskleid

Ich hoffe, ihr hattet und habt noch ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.
Ich habe mir dieses Jahr mal ein Kleid genäht. Sonst musste immer eine Tunika reichen. Der Schnitt ist aus einer älteren Knipmode und genäht ist es aus tannengrünem weichen Viskosejersey. Auf mehrfachen Rat habe ich mich noch mit einer Weihnachtskugel geschmückt. Und jetzt schaue ich mal, wer heute noch so rumst.



Kommentare:

  1. voll schön!

    sei lieb gegrüßt und noch einen schönen 2. feiertag
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur anschließen :O)
    Und es steht Dir richtig gut!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht hammertoll aus!!! Ich bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Oha, tannengrün.....sehr edel! Gefällt mir auch richtig gut!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab grad schon gedacht he, wo ? Weihnachtskugel? Im Ohr nicht, am Hals nicht, dann kam das letzte Bild. Hihi. Das Kleid ist sehr edel.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farbe, toller Schnitt, richtig tolles Kleid! Sieht sehr schick aus! Richtig edel! Du solltest dir öfter Kleider nähen! LG von Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt und die Farbe stehen dir richtig gut. Richtig festlich :-) Wünsche dir auch noch einen schönen zweiten Feiertag.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch die Weihnachtskugel gesucht. Sehr elegantes Kleid. Nun ist das Fest schon wieder Geschichte, ich hoffe Ihr hattet es schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.