Mittwoch, 28. August 2013

Die letzten Sommershirts

Die Shirts sind auch noch vorm Urlaub entstanden, zweimal Hilde für den Sohn und zweimal Mette für die Große. Jetzt geht es dann langsam an die Produktion von Langarmshirts.







Dienstag, 27. August 2013

Cardiwest

Cardiwest ist ein flexibler Jacken- oder Westenschnitt für Jungs und Mädels.
Cardiwest gibt es ab heute bei Bea von Nemada.
Unser Cardiwest ist sehr schlicht, damit er zu vielem passt.
Viellleicht sticke ich hinten noch was drauf, aber bisher konnte ich mich noch nicht für ein Stickbild entscheiden.





Donnerstag, 22. August 2013

Rums mit Simplicity 4076

Jetzt habe ich alle Knotenshirts die ich als Schnitt besitze fast durch, nein in einer der letzten Ottobres war glaub ich noch eins drin.
Diesmal habe ich Simplicity 4076 genäht. Das ist ein Shirt, während der Onion ja eher eine Tunika ist.


Leider war der Fotograf schon aus dem Haus als ich gesehen habe, dass die Schultern etwas verrutscht sind.
Und da ich ja eher ein Spätstarter bin, kann ich jetzt gut bei RUMS stöbern gehen, was ihr alles gezaubert habt.

Mittwoch, 21. August 2013

Die letzten Sommerteile

müsst ihr diese Woche noch ertragen, denn ein paar ungezeigte schlummern hier noch.
Den Anfang macht ein Oliviakleid a la Froschkönig. Die Ärmel nehme ich immer von Klein Fanö, weil die mir besser gefallen. Als Zierde nur eine kleine Frosch Stickerei auf der Tasche und eine Batistborte am Saum.





Montag, 19. August 2013

Hänsel und Gretel

verliefen sich im Wald singt meine Kleine in letzter Zeit sehr gerne. Was blieb mir da anderes übrig, als den Lillestoff zu kaufen? Genäht habe ich schon das erste Herbstteilchen: Zweierlei von Bea von Nemada.
Das tolle Ebook gibt es ab heute hier.
Bis zum 15.9. spendet Bea für jedes verkaufte Ebook 1 Euro zugunsten der kleinen Chantal.





Donnerstag, 15. August 2013

Mal wieder RUMS

Zuletzt war ich nach dem Urlaub wohl in einem kleinen Kreatief, aber heute habe ich es wenigstens geschafft, rechtzeitig zum RUMS von meiner Großen Fotos von meinem neuen Shirt machen zu lassen. Der Schnitt ist Modell 12 aus der Diana Meine Nähmode vom letzten Sommer, nur habe ich ihn ohne Taschen genäht.
Es ist kein Knotenshirt, sondern nur vorn übereinandergewickelt, aber der Schnitt ist nicht so sehr ausgeschnitten, wie der Onion und sitzt wirklich gut.