Donnerstag, 31. Oktober 2013

Autumn Mood in richtiger Länge aus gewagtem Stoff

Diese Woche RUMSe ich wieder mit Autumn Mood. Diesmal habe ich die Tunikalänge genommen und es gefällt mir gleich viel besser. Dafür ist der Stoff etwas gewagt. Ich hatte ihn auf dem Stoffmarkt eigentlich für meine Tochter gekauft, fand dann das Muster aber zu groß. Ein paar weiße Akzente als Hals- und Armbündchen und Taschen sollen etwas auflockern. Auf die Tasche(n) wollte ich mir noch ein rotes Velours bügeln, da bin ich aber noch am überlegen.


Dienstag, 29. Oktober 2013

You are a Star

Diese coole Star-Datei ist auch Teil von Kiki Tomatos neuer Stickdatei Boom. Ich finde sie passt super für  die Größeren, die es etwas cooler mögen.
Genäht habe ich das Farbenmix Schnittmuster Klein Föhr und die Ärmel mit den Patches vom Svea Shirt von Kibadoo.




Und schon so oft auf euren Blogs gelesen, mache ich heute auch mal mit beim Creadienstag.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Autumn Mood Rums

Diesmal habe ich es geschafft und habe den richtigen Schnitt abgepaust: Autumn Mood aus der aktuellen Damen Ottobre. In der Länge wollte ich wieder eine Tunika und habe so etwa die Mitte zwischen Shirt und Kleid gewählt, das Ergebnis ist mir jetzt doch etwas zu kurz, obwohl ich extra noch einen doppelten Saum genäht habe. Ich weiß nicht, ob das Shirt dann am Bauchnabel endet. Die Nächste wird dann wohl in Kleidlänge folgen.



Und ab damit zu Rums, ich gehe jetzt den tollen Herbst genießen.

Dienstag, 22. Oktober 2013

Coole Stickdatei

Ich bin ja immer auf der Suche nach Stickdateien, die etwas cooler sind und damit auch für größere Jungs und Mädels geeignet. Bei Kiki Tomato bin ich jetzt fündig geworden. Ihre neue BOOM Stickserie hat gleich mehrere coole Dateien auf Lager.
Heute zeige ich euch den Jesse Kapuzenpulli, den ich damit bestickt habe.





Montag, 21. Oktober 2013

Piratentierchen für den guten Zweck

Gaby von Janeas World hat eine Spendenaktion für ein kleines krebskrankes Mädchen ins Leben gerufen.
Die tollen Piratentierchen könnt ihr für nur 5 Euro erwerben und das Geld kommt alles Rahel zu gute.

Wieder toll digitalisiert vom Nadelflüsterer durften wir die Datei Probesticken.

Wir brauchten dringend noch ein Set aus Mütze und Schal für einen kleinen Jungen für Weihnachten im Schuhkarton. Eigentlich stehe ich der Aktion eher kritisch gegenüber, aber meine Kleine wollte ich im Kindergarten auch nicht ausschließen. Die Piratentierchen waren dafür super geeignet.




Freitag, 18. Oktober 2013

Ist jetzt der Bart ab?

Nein ganz sicher nicht, denn bei Marion von Simas Paradies geht es jetzt erst richtig los mit Schnurbärten. Ab sofort könnt ihr in ihrem Shop die neue Mustache Stickserie erwerben. Sie enthält Applis, ausgestickte Schnurbärte und viele ITH-Projekte. Bis einschließlich Sonntag könnt ihr die Serie sogar zum Sonderpreis kaufen. Es gibt sie als große und als kleine Serie.
Wir durften vorab schonmal testen und mit wir meine ich, dass meine Große als erstes das ITH-Täschchen als Geschenkverpackung für ihre Freundin gestickt hat. Die Schnurbartkette als Geschenk war schon gekauft und da passte das Täschchen super.
Ich habe ihr dann noch die tollen Schuh-Bärte gestickt und ein Shirt mit einer Bart-Appli verziert.
Mal wieder der geliebte Ottobre Raglan, diesmal in Größe 34. Die Freundinnen haben sich gleich angeboten, dass sie auch für die Schuh-Bärte als Model zur Verfügung stehen würden, sind also bei den Teenies gut angekommen.






Donnerstag, 17. Oktober 2013

bunter RUMS

Der Ottobre Raglanschnitt (Nr.4 aus der aktuellen Ausgabe) hat es mir angetan, der sitzt so gut. Diesmal habe ich die Länge in der Mitte zwischen Shirt und Kleid gewählt. Die Stoffe sind diesmal etwas bunter, aber passen so schön zum Herbst. Erst wollte ich ja die Kindertunika in den Originalstoffen aus der Ottobre drausnähen. aber ich brauchte dringender was, nämlich zum Weiberstoffshopping der besonderen Art gestern bei Sterntaler. Das Angebot fand ich allerdings eher so lala. Ich habe 4 Stoffe mitgenommen, um nicht leer heimzufahren, aber die Brüller gab es dieses Jahr nicht.


Die Fotos von mir hat diesmal die 5jährige Tochter gemacht, das hat sie doch ganz gut hinbekommen.
Und jetzt gehe ich mal bei RUMS schauen, was ihr euch so schönes gezaubert habt.

Freitag, 11. Oktober 2013

Piratenlou

Bevor ich mir den CZM-Schnitt Kathi gekauft habe, hatte ich noch ein wenig mit Lou gespielt und ihn mal nicht mit überlappender sondern vorn geschlossener Kapuze genäht. Das Ergebnis ist ok, aber bei Lou werde ich wohl bei der Originalkapuze bleiben und für die andere habe ich ja jetzt Kathi. Genäht ist sie diesmal aus dunkelblauem Winterfrottee und bestickt mit den Piratenmädchen von Janeas World.




Montag, 7. Oktober 2013

New Jersey Kleid No.II

Nach dem New Jersey Kleid No.I gibt es nun auch eine No.II von Bea von nEmadA. Ein schöner variabler Schnitt, mit oder ohne Bündchenstreifen in der Mitte, der Rockteil entweder gekräuselt oder in Falten gelegt.
Ich habe mich für die Variante mit Bündchenstreifen und Rockteil in Falten gelegt entschieden. Außerdem habe ich noch Eingriffstaschen eingebaut. Aber bei Bea findet ihr noch viele andere Varianten der Probenäherinnen.






Freitag, 4. Oktober 2013

Crazy

Schon wieder Eulen, diesmal auf Kathi. Da werdet ihr denken, ich bin verrückt. Ja vielleicht, verrückt nach Eulen. Obwohl, diesmal sind die Eulen verrückt, sind nämlich Crazy Owls, mal wieder vom Nadelflüsterer, wie auch anders. Und da ich die erste auf der Kathi im nachhinein etwas blass fand, habe ich auf den Unterziehrolli noch eine etwas buntere gestickt. Kann man ja auch gut mal solo zum Rock tragen.