Freitag, 19. September 2014

Schultütenrecycling

Ich habe ja schon mehrfach gelesen, dass die Schultütenbezüge einfach mit Füllwatte ausgestopft als Kissen genutzt werden, aber die Form fand ich als Kissen irgendwie unpraktisch und habe daher etwas gemacht, was ich eigentlich gar nicht mag: ich habe den Bezug wieder aufgetrennt und ein richtiges Kissen draus genäht. Bis auf die seitlichen Streifen habe ich alles wiederverwendet, sogar die Bänder und Spitzen und die Häkelblume abgetrennt und wieder aufgenäht. Die Rückseite ist aus dem karierten Stoff der oben an der Tüte als Verschluss war und da konnte ich sogar die Nähte für den Hotelverschluss wieder nutzen. Es tat zwar ein klein wenig weh, die schöne Schultüte aufzutrennen, aber das Ergebnis wird warscheinlich doch mehr genutzt werden.
Auf dem letzten Foto seht ihr nochmal den Originalzustand.



Kommentare:

  1. wunderschön ... auf die idee bin ich nicht gekommen, meine beiden haben sie ausgestopft und Lucy schläft wirklich mit der Schultüte, sie behauptet es stützt den Rücken und wäre gleichzeitig Kissen und Kuscheltier .... sie legt sich richtig rein ... Emil benutzt sie eher für Kissenschlachten ;-)

    Lg
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Du bist der Hammer!
    Das ist ein absoluter Traum im Kinderzimmer.
    Wobei ... ich täts auch nehmen :o))

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. dafür bekommste den Tapferkeitsorden!
    wunderschön das Kissen
    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Nie, nie, nie hätte ich die Schultüte wieder aufgetrennt! Es ist ja dann nicht mehr das Original und die einmalige, einzigartige Erinnerung ist dahin!
    Hier wird mit der ausgestopften Schultüte gut geschlafen - ist ja fast wie ein Seitenschläferkissen. ;-)

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  5. oh das ist ja eine coole Idee unsere ist komplett selbst gebastelt aber aus Papier also da is nix mit auftrennen :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft ist das Kissen geworden.Mir gefällt die Idee,obwohl ich dafür sicher zu faul wäre.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Oh... Das das Überwindung gekostet hat, glaub ich dir gern! Aber das Ergebnis ist wirklich überzeugend! Hat sich also gelohnt!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist sooooo wunderschön - sowohl als Schultüte als auch als Kissen! Deine Entscheidung war richtig!
    LG von der Insel

    AntwortenLöschen
  9. Das Outfit ist richtig klasse und die ganzen Details… wirklich zauberhaft.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.