Dienstag, 9. Dezember 2014

KaLoo

heißt Beas letzter Freebookstreich für dieses Jahr, ein praktischer Kapuzenloop. Bekommen könnt ihr das Schnittmuster wie immer bei Nemada und im Stoff und Liebe Blog.
Unseren habe ich aus Nicky und Jersey genäht und je nach Tragewunsch kann man das gute Stück auch einfach wenden.







Kommentare:

  1. Sehr süß - tolle Idee und super umgesetzt! Sieht kuschelig warm aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Super süß ist Deine Maus verpackt liebe Beate.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Als erstes muss ich ja sagen... ich liebe deinen Header, da sieht man genau wie groß sie schon geworden ist... Die Zeit vergeht einfach zu schnell!

    Dein KaLoo sieht super klasse aus!! Beide Seiten sehen klasse aus!!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  4. Toll ... gefällt mir und ist bestimmt auch sehr praktisch.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. super super super schön und muckelig warm....Perfekt für das kalte Wetter :)

    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.