Montag, 24. Februar 2014

Kuschelpulli Comet für den Skiurlaub

Auch wenn es momentan eher nach Frühling aussieht, habe ich für den Skiurlaub, der leider auch schon wieder vorbei ist, noch zwei Kuschelpullis genäht. Ich wollte noch welche ohne Kapuze, weil die unter der Jacke manchmal stört.
Den Anfang macht mein erster Comet von Mialuna. Ich habe ihn verlängert als Shirtkleid und gleich mal die neue Stickdatei vom Nadelflüsterer ausprobiert, eine süße gestiefelte Hasenbande.







Und jetzt bin ich auch schon wieder weg, der Stapel, der im Urlaub liegengebliebenen Arbeit wartet.

Donnerstag, 20. Februar 2014

Wäschezeichen und Pflegeetiketten

gibt es jetzt als Futter für die Stickmaschine bei Simas Paradies.

Für den Großen Rahmen:  http://www.simasparadies.de/epages/63914001.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63914001/Products/1402G


Ich habe mir auf Filz mit den ganz kleinen Symbolen kleine Pflegeetiketten gestickt für selbstgenähte Sachen, die man verschenkt oder verkauft.



Montag, 10. Februar 2014

Sportlich, sportlich

geht es weiter mit dem neuen Schnitt von Bea von Nemada. BerlinCityJogger heißt er und beinhaltet einen Jogger, den man mit Hoodie oder Jacke nähen kann, mit normaler Kapuze, Zipfelkapuze oder Kragen, also ganz viele Varianten. Bei uns gibt es passend zu Olympia die Goldvariante Kapuzenjacke und Hose. Auf der Jacke habe ich mal eine geteilte Stickdatei ausprobiert, das wollte ich schon lange mal machen.





Montag, 3. Februar 2014

Amelie Millis Winterwelt

Noch gar nicht gezeigt habe ich euch doch das Weihnachtskleid vom Kind, eine Amelie bestickt mit Millis Winterwelt. Ein paar Tage Arbeit hat das Sticken gekostet und mir einen schönen Hexenschuß beschert, aber ich finde, die Mühe hat sich letztendlich doch gelohnt.