Montag, 30. Juni 2014

Eher ruhig hier

Die letzten Tage hatte mich ein blöder Virus im Griff, daher ist es hier eher ruhig.
Damit der Blog nicht ganz einschläft, lasse ich euch mal eine kleine Vorschau hier.
Ab morgen gibt es bei Marion von Simas Paradies eine wunderschöne neue Stickdatei mit Hibiskusblüten.
Was ich daraus genäht habe, zeige ich euch dann am Donnerstag.



Donnerstag, 19. Juni 2014

Rums mit Summer Basic und Namida

Grad noch geschafft, Opa musste schnell noch ein Foto machen, ich hatte euch doch ein Beispiel für die schöne Namida-Stickserie von Malebebu versprochen, das erwachsenentauglich ist.
War leider ein schwere Geburt, was aber am Shirtschnitt und nicht an der Stickdatei lag. Ausgesucht hatte ich mir Summer Basic aus der Sommer Ottobre vom letzten Jahr. Leider war ich mit den seitlichen Beulen, die auf dem Einzelfoto zu sehen sind, gar nicht zufrieden und das Shirt lag erst mal ein paar Tage in der Ecke rum, bevor ich beherzt die Ovi angeschmissen habe und die Beulen einfach abgesäbelt habe. Jetzt find ich es ganz ok.
Bei Rums bin ich zwar damit am hinteren Ende, aber dabei sein ist alles.



Mittwoch, 18. Juni 2014

Violetta mit Waterlilly

Für die heißen Tage echt Klasse: das luftig leichte Sommerkleid Violetta von Gioia.
Schnell genäht und trotzdem super schön und passt bestimmt ganz lange.
Bestickt habe ich das Kleid mit Waterlilly und Punktefisch von Tausendschön, die beiden gehören einfach zum Sommer.






Montag, 16. Juni 2014

Kätzchen auch in grün

Ein Kleid habe ich noch genäht aus den grünen Kätzchen von Janeas World kombiniert mit etwas türkis.
Den Schnitt habe ich mir zusammengebastelt, schön luftig für die zuletzt sehr heißen Tage.





Freitag, 13. Juni 2014

Namida die Sternentänzerin

heißt die neue Stickserie von Malebebu. Eine wunderschöne, nicht zu kindliche Serie.
Es gibt sie für den großen und den kleinen Rahmen.
Als erstes habe ich mal wieder mein Lieblingsschnittmuster Klein Fanö genäht.
Dass die Serie aber auch gut für uns Große geeignet ist, zeige ich euch auch bald.





Dienstag, 10. Juni 2014

Wieder mal in cool

Der Sohn kommt ja hier eher zu kurz was das benäht werden angeht, in dem Alter ist es auch nicht mehr so einfach, cool muss es sein, aber bischen Farbe darf schon auch noch mit rein.
Und der Schnitt darf auch ruhig mal etwas anders sein.
Genäht habe ich ein Shirt aus der aktuellen Ottobre, sportlich mit Kragen und seitlichen Streifen und farblich abgesetzte Saumstreifen.
Verarbeitet habe ich den Stars and Sculls Jersey von Janeas World, den es bei Michas Stoffecke in drei Farbvarianten gibt.
Der Sohn war jedenfalls sehr zufrieden und wollte das Shirt gleich anlassen.






Freitag, 6. Juni 2014

LittleLikeLooney

ist der neueste und damit letzte Streich vor der Sommerpause von Bea von Nemada.
Ein Jerseykleid mit Teilung, das in zwei Varianten genäht werden kann, mit einfachem oder gedoppeltem Rockteil.
Bestickt habe ich das ganze mit den Birds vom Nadelflüsterer, Design Janeas World.







Mittwoch, 4. Juni 2014

Cats and Hearts

Heißt der neue Stoff von Janeas World, und weil der Stoff an sich schon so schön ist, habe ich nochmal die Princess Castle aus der Ottobre genäht, da kann er richtig wirken. Nur ein Kontraststoff und ein wenig Spitze. Den Stoff bekommt ihr bei Michas Stoffecke in drei Farben.








Ach und das riesige gehäkelte Puffelkätzchen musste dringend mit aufs Foto, das ist aber nicht von mir, sondern von der Oma gehäkelt.

Dienstag, 3. Juni 2014

Eulen - Aurelinchen

Die letzten Tage hat mich leider die Hexe aufs Sofa verbannt, aber ich habe trotzdem noch was zu zeigen, schon vor einer Weil genäht habe ich Aurelinchen von allerlieblichst. Find ich total süß mit dem angenähten Bolerojäckchen. Genäht aus dem süßen Eulenstoff von Janeas World und beplottet mit den passenden Dateien. Einen halben Meter hatte ich gekauft, der hat gerade gereicht fürs Jäckchen. Was aus dem kleinen Rest geworden ist, zeig ich euch später.