Montag, 25. August 2014

Tunitale

heißt der neue Schnitt von Bea von Nemada, den es ab heute zu kaufen gibt. Ein Tunika mit Teilungen, die leicht ballonförmig ist. Sie kann mit langen und mit kurzen Ärmeln genäht werden.
Ich hatte mich wagemutig noch für kurzärmlig entschieden, das Wetter ist da momentan eher anderer Meinung.






Bestickt ist das ganze mit der Mia Ballerina von Malebebu.

Freitag, 15. August 2014

Kleid Harebell

Auf der Suche nach einem Kleiderschnitt fürs Einschulungskleid bin ich über diesen Ottobreschnitt gestolpert.
Glockenblume, klingt ja schonmal gut. Also hab ich mal ein Probekleid genäht. Das Ergebnis finde ich nicht schlecht, aber als Einschulungskleid bin ich nicht so davon überzeugt und da mir jetzt irgendwie die Zeit davonrennt und ich die vielen Schnitte, die ich noch ausprobieren wollte eher nicht mehr schaffe, wird es dann wohl doch etwas erprobtes werden.
Harebell habe ich mit dem süßen Käferchen Pinky vom Nadelflüsterer bestickt und ein süßes Sommerkleid ist es allemal. Vor allem konnte ich mal meinen neuen Nähfüß für verdeckte Reißverschlüsse ausprobieren und den kann ich echt empfehlen.









Montag, 11. August 2014

Für kleine Ballerinas

gibt es ab heute tolles Futter für die Stickmaschine bei Malebebu im Shop.
Eine tolle Serie mit vielseitigen Motiven und zur Shoperöffnung findet ihr bei Facebook einen 20% Gutscheincode.
Als erstes habe ich ein Kissen für die kleine Prinzessin gezaubert.

 



Dienstag, 5. August 2014

Marina

Eigentlich trägt die Tochter ja keine Hosen, aber für den Wanderurlaub sind Röcke und Kleider ja eher unpassend, also habe ich mich mal an Marina, das Freebook von Mathila, gewagt. Ich habe sie aus Webware und eine Nummer größer genäht, aber für das puffige hätte sie warscheinlich noch etwas größer sein können.
Leider konnten wir sie nur am ersten Urlaubstag tragen, aber der Urlaub war eh zum schnell vergessen.