Mittwoch, 8. April 2015

Ein cooler Schnitt für Teenies

Für den Sohn habe ich ja schon länger nichts mehr genäht, aber als die Freya von Finnleys jetzt auch für Teeniegrößen rauskam, hat auch er mal wieder ein selbstgenähtes Kleidungsstück im Schrank.
Vernäht habe ich einen grauen, kuschligen Sommersweat und einen gemusterten Sanetta-Jersey.
Viel mit Betüddeln ist ja in dem Alter dann nicht mehr.









Kommentare:

  1. Toll geworden. Die Covernähte in dem helleren Farbton machen richtig was her.

    Lg Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool... hier muss es ja noch nicht soooo cool sein... aber viele Stoffe fallen bei meinem Sohn schon durch. Bin gespannt, wie es da weiter geht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus! Und grade für Teenies ist es ja nicht immer leicht was schönes zu nähen.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, sieht cool aus! JA, man kann echt auch cool nähen! Das muß ich erst noch lernen.....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.