Dienstag, 7. Juli 2015

Schick Drunter

Eigentlich bin ich ja so gar nicht der Unterwäschenäher, weder für mich noch fürs Kind, aber als Bea von nEmadA mit dem neuen Schnittmuster SchickDrunter ankam hat es mich irgendwie übermannt.
Plötzlich konnte ich gar nicht mehr aufhören, die Stoffe aus meiner Restekiste zusammenzusammeln und so sind mal eben 7 Schlüppis und 2 Hemdchen entstanden.
Die Höschen lassen sich ganz super aus Resten zusammenmixen und das Hemd geht bei diesem Wetter auch als Top durch.
Und weil heute Dienstag ist, verlinke ich mal bei Dienstagsdinge und weil es neu ist bei Outnow.







Kommentare:

  1. Oh die sind aber sehr süß. GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich buntes Drunter! Meine kleine Dame sagte gerade, das Kronenunterhemd hätte sie auch gern. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Cool - sehr sehr cool! So was steht schon ewig auf meiner TO DO Liste....oh oh oh.....du machst mir ein schlechtes Gewissen....ich sollte auch endlich mal los legen! Deine Beispiele sind auf jeden Fall ein mega-Ansporn!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Coole Sache. Ich brauch so was für Jungs.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.