Donnerstag, 26. Februar 2015

Frühlingsherzen

Am Sonntag ist ja meteorologischer Frühlingsanfang und wenn die Sonne scheint, kann man ihn auch schon erahnen. Deshalb gab es hier gleich mal etwas frühlingshafte Deko (nachdem hier erst kürzlich die letzte Weihnachtsdeko verschwunden ist).
Die tollen Herzen gibt es bei Simas Paradies, sowohl einfache ITH-Herzen für den 10x10 Rahmen, als auch doppelseitig bestickte Herzen für die größeren Rahmen: 13x18, 16x26 und 18x30.
Appliherzen sind auch mit dabei. Damit habe ich das Utensilo verschönert, bei dem ich zum ersten mal crazy Patchwork ausprobiert habe, beim nächsten Versuch steppe ich dann auch ab.
Und da es mein Frühlingsschmuck ist wandert er gleich mal zu Rums und zu Outnow.










Dienstag, 24. Februar 2015

Unser zweiter Kroodie

Für den zweiten Kroodie von Finnleys habe ich endlich den Schneekitz-Sweat angeschnitten, bevor der Winter ganz vorbei ist. Kombiniert habe ich mit zwei unifarbenen Sweatresten. Der Kroodie hat diesmal eine große Prinzessinentasche, Puffärmel und einen Cross-Overkragen. Bestickt ist er mit der zum Stoff passenden Stickdatei.












Donnerstag, 19. Februar 2015

Frühlingsgefühle

Habt ihr sie auch schon gespürt in den letzten Tagen bei dem herrlichen Sonnenschein. Nach einer Woche im Schnee waren sie hier mächtig am Werk. und das nicht nur bei den Menschen, nein auch zwei possierliche Tierchen habe ich draußen entdeckt, die ganz eindeutige Anzeichen von Frühlingsgefühlen zeigten.
Wenn ihr auch welche wollt und eine Stickmaschine habt, dann nichts wie ab in Simas Paradies, die Tierchen sind nämlich eine Neuheit, auf beiden Seiten bestickte ITH-Motive ohne, dass das Stickgut mehrfach eingespannt werden muss, lasst euch überraschen.
Es gibt aber auch normale Applikationsmotive und alles in 4 Größen: 10x10, 13x18, 16x26 und 18x30 und wie immer alles zum Einführungspreis.
Und weil das meine Frühlingsgefühlsvögelchen sind ab damit zu Rums und auch gleich zu Outnow.



 

Freitag, 13. Februar 2015

Unsere zweite Benta

Unsere zweite Benta von Bunte Knete von Frl Päng die eigentlich die erste genähte war, kommt etwas schlichter daher.
Genäht aus den Jerseys von Alles für Selbermacher, die ja schon ziemlich gemustert sind, zieren sie nur hinten ein paar Plottermotive. Diesmal habe ich auch den im Schnittmuster vorgesehenen Latz mit genäht und ein paar Covernähte zur Verzierung.










Montag, 9. Februar 2015

Kissen hat man nie genug

Nur die Kissenfüllungen gehen mir langsam aus.
Diesmal ein Kissen mit den Apfeldieben von Schönes von Emilu und dem Nadelflüsterer.
Noch ist Platz auf den diversen Sofas im Haus.







Samstag, 7. Februar 2015

Kroodie ist endlich da

Lange haben wir Probenäher zusammen mit Finnleys gewerkelt, aber nun endlich ist es soweit, die Erweiterung zur Freya ist da und bringt ganz viel mit: verschiedene Ärmel für Prinzessin und Rabauken, unterschiedliche Taschen und mehrere Kragenvarianten. Um alles einmal zu nähen, wäre man gut beschäftigt. Bei uns gibt es erst mal eine Prinzessinvariante mit Loopkragen, die Ärmel mit Patches und Bündchen. Genäht aus kuschligem Nicky und nur eine kleine Blume gestickt, dafür gab es eine große Häkelblume. Und die schon gezeigte Beschmützt passt perfekt dazu.
Auch die Puppe bekam noch ein passendes Outfit aus einer Feli und einer Nickyhose und Zipfelmütze.