Montag, 26. September 2016

Little Ebby mit Katze Mimi

Puust, Staub wegwisch. Ja, ich bin immer noch total näh- und blogfaul, aber die Ebby mit Katze Mimi von GrowiDesign wollte ich euch hier auch noch zeigen:

Sommerliches wollte ich eigentlich nicht mehr nähen, aber langärmlich ging bei 30 Grad auch nicht, also habe ich mich für eine Little Ebby von Schnittgeflüster entschieden: ohne Ärmel und im Herbst gut mit Shirt drunter zu tragen.
Ich habe sie mit der Kapuze von Mareen von cinderellazwergenmode kombiniert.
Sie passt auch super zur 3/4 Herbstbluthose von Rosarosa, die ich euch schon gezeigt hatte.

Den grau melierten Sweat und den gepunkteten Jersey findet ihr in meinem Dawandashop, der aprikotfarbene Sweat ist ganz neu, der wird auch heute oder morgen noch eingestellt:
http://de.dawanda.com/shop/life-is-colourful
Katze Mimi gibt es hier:
http://de.dawanda.com/…/105384635-plotterdatei-kater-mau-ka…









Kommentare:

  1. Hallo Du "Faulpelz" ..... ;-) ...schön hast Du wieder genäht. Ich mag Deine Sachen sehr, und freue mich über jeden Blogpost! Auch wenn es selten geworden ist.....dann stupse ich Dich mal virtuell an....vielleicht nützt es ja was, und ich kann wieder öfter was von Dir lesen! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. sehr süß! Das passt sicher auch noch gut über ein Langarmshirt.

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Fetziges Teil- die Knoten find ich super. Und wieder so kleine Details, mag ich total!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. So schön. ... und alles passt supi zusammen. Gefällt mir sehr die Kombi. Für mich leider nüscht zum nachnähen, hab ja kein kleines Mädel mehr.... ( die alte Leier).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. echt praktisch,,,
    schaut im WINTER mit an ROLLI darunter auch cool aus,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst.