Sonntag, 24. April 2016

Gottfried Gnomschön

Noch gar nicht gezeigt habe ich euch den schon im Herbst genähten Latzrock von Mamasliebchen.

Aber der darauf verewigte ZWERGENSCHoeNe Zwerg Gottfried war ein wenig medienscheu und traut sich erst jetzt an das Licht der Öffentlichkeit.

Ihr findet ihn jetzt hier:

http://shop.zwergenschoen.com/gottfried-gnomschoen-stickdat…

Und der Latzrock trägt sich natürlich auch im Frühling noch super. Den Schnitt findet ihr hier:

https://www.mamasliebchen.de/ebook-naehanleitung-und-schnit…







Donnerstag, 21. April 2016

Klein Fanö mit Tattoo Birds

Zum schon gezeigten USA-Milli-Rock von Bunte Knete von Frl. Päng brauchten wir noch ein Sommershirt.
Also habe ich mal wieder zum Lieblingsschnitt Klein Fanö von farbenmix gegriffen.
Bestickt ist das Shirt mit der neuen Tattoo-Birdy Datei von SiMa's Paradies - Stickdateien.
Darin findet ihr Einzelmotive in verschiedenen Größen und auch ITH Taschen mit den Birdys:

http://www.simasparadies.de/epages/63914001.sf/de_DE/…

Leider lässt der Sommer hier noch auf sich warten, bei 10 Grad sind keine Draußen-Bilder im T-Shirt möglich und am Wochenende soll es noch kälter werden, das hatten wir so nicht bestell.



Dienstag, 19. April 2016

You never walk alone

Wenn es am schönsten ist, soll man gehen.
Das hat sich wohl Bea von nemada auch gesagt, denn heute veröffentlich sie ihr letztes E-Book.
Und da es sogar ein Freebook ist, habt ihr alle was davon.
Eine Tasche ist es, sehr ungewöhlich, da es sonst bei Bea eher Jersey-Schnitte gab.
Aber zum Abschluss haben etliche Mädels mit dem Schnitt ihre Taschenphobie überwunden, inklusive mir.
Die Tasche ist schnell zu nähen und macht was her durch die vordere Teilung. Wenn man natürlich wie ich  Wert auf ein Innenleben mit mehreren extra Taschen legt, dann dauert es doch etwas länger.
Bestickt habe ich das gute Stück mit einer Datei vom Nadelflüsterer.
Den tollen Taschenbaumler habe ich letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen, der hat jetzt auch seinen idealen Platz gefunden.
Das Schnittmuster findet ihr bei Bea im Blog und bei Stoff und Liebe.





Ich werde die Probenährunde bei Bea sehr vermissen, immerhin bin ich nun schon fast 3 Jahre dabei.
Das Zweierlei damals der erste Mädchenschnitt, den ich für Bea genäht habe, wie klein war da das Kind noch.


Und da Bea ja nur bis Gr.134/140 digitalisiert hat und wir der Größe jetzt teilweise schon langsam entwachsen, habe ich das Ende mit einem weinenden und einem lachenden Auge registriert, denn sonst hätte ich ja gar nicht mehr mit testen können.
Bea wünsche ich für die Zukunft natürlich, dass sie weiterhin Spaß am nähen hat und wir vielleicht doch noch mal das ein oder andere Schnittmuster von ihr sehen.

Mittwoch, 6. April 2016

Sommer gleich nach dem Winter

Juchhhu, gestern 25 Grad und Sonne satt, da braucht man Eis und Röcke.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch unsere zweite Milli von Bunte Knete von Frl. Päng noch gar nicht gezeigt habe.
Ursprünglich hatte ich sie mit einem schlichten gestreiften Langarmshirt nach Ottobre kombiniert, gestern nachmittag musste das gegen ein kurzärmliges Eis Shirt getauscht werden.
Plotterdatei von Janeas World.
Ein richtiges Eis gab es natürlich auch dazu.
Leider soll es jetzt nicht mehr so schön werden.
Aber irgendwie war es auch wie im Winter nach Fuerteventura fliegen, Freitag früh Schnee und 2 Grad und heute 25 Grad.